Kontakt
    Tierschutzverein Wolfsburg und Umgebung e.V.
    Geschäftsstelle und Auffangstation:
    Braunschweiger Str. 19
    38465 Brome
    email: info@tierschutzwolfsburg.de
    Tel. 05833-955509
    Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung!

    In dringenden Tierschutzfällen wählen Sie bitte die Mobilfunknummer:
    0172-433 733 5 (Bärbel GÄDKE)


    Wir sind als einziger Tierschutzverein im Raum Wolfsburg seit fast 60 Jahren Mitglied im DEUTSCHEN TIERSCHUTZBUND in 53115 Bonn.
    (Bundesgeschäftsstelle: www.tierschutzbund.de; e-mail .https://www.tierschutzbund.de/kontakt.html, Tel.: 0228-604960)

    Von dieser, unserer Dachorganisation, erhalten wir neben neuesten Informationen auch tierschutzrelevante Beratung. - Sollten wir also wirklich mal auf eine Frage keine Antwort haben, wissen wir, wo wir sie erfahren! Auch dafür sind wir dankbar.

    Zusätzlich haben wir uns vor ca. 25 Jahren dem
    VERBAND NIEDERSÄCHSISCHER TIERSCHUTZVEREINE e.V.,
    in der Evershorster Straße 80 in 30855 Langenhagen, Tel.: 0511-973398-0, angeschlossen (www.tierschutz-in-niedersachsen.de).

    Auch hier unterhalten wir einen ausführlichen, informativen und interessanten Erfahrungsaustausch in Sachen Tierschutz und danken an dieser Stelle ebenfalls für die gute Zusammenarbeit.


    Die Arbeit bzw. Aktivität des NABU findet unsere höchste Anerkennung und deshalb auch unsere Unterstützung im Rahmen unserer Möglichkeiten. Aus diesem Grunde haben wir den Kontakt, insbesonders zum Naturschutzzentrum Leiferde intensiviert.
    Unsere zwischenzeitlich gewachsene Beziehung besteht aus einem gegenseitigen Geben, Nehmen und Informieren.
    Wir danken dem Team unter der Leitung von Frau Bärbel ROGOSCHIK für die unkomplizierte Zusammenarbeit.

    Der Tischlerei SCHÖNE in Nordsteimke sei an dieser Stelle ein herzliches DANKESCHÖN gesagt. Sie hat uns in zurückliegenden Jahren immer wieder mit einer dringend benötigten Geldspende bedacht.
    Im Rahmen unserer eingerichteten Auffangstation, wurde von Herrn SCHÖNE das Objekt besichtigt, ausgemessen und zwischenzeitlich entsprechende Regale eingebaut und gespendet. Auch dafür ganz herzlichen Dank!

    Durch persönlichen Kontakt und zusätzlich durch die der Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Tierschutzbundes gelangten wir in den Genuss der aufgestellten Spendenboxen in den Freßnapf-Filialen Vorsfelde und Nordsteimke, zusätzlich zu REAL in Nordsteimke.
    Die Futter-Spendenboxen werden überwiegend von den Kunden befüllt. Zusätzlich erhalten wir vereinzelt von den Filialen kostenlos Tierfutter, welches die Haltbarkeits-grenze erreicht hat, jedoch noch verwertbar ist.
    Dieses Futter findet zum Teil wiederum Verwertung in unserer Tiertafel.
    Diesen Aktionen und dafür verantwortlichen Geschäftsführern gilt ebenfalls unser Dank!
     
                        Sitemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss