IMG_1192.jpg
                TIERZUBEHÖR-Second-hand
                          ( gebraucht und neuwertig )

Wann?:        nach vorheriger Terminabsprache
                    täglich i.d.Z.v. 09.30 - 18.00 Uhr

Wo?:        38465 Brome, Braunschweiger Str. 19

                                W a s ? :   

TIERZUBEHÖR

für HUNDE:
-Marken-Fahrrad mit geschlossenem Anhänger
-Transportboxen, Flugboxen, Körbe, Liegeschalen, Decken,
-Regen-/Kälteschutzkleidung,
-Geschirr, Leinen, Halsbänder,
-Futter- und Wassernäpfe, Spielzeug u.v.m.


für KATZEN:
-Transportkörbe, Kratzbäume, Katzen-Klo's,
-Schlafkörbe und -schalen,
-Kuschelhöhlen und -betten, verschiedene Decken,
-Spielzeug u.v.m.

für KLEINTIERE (Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster): -Käfige (groß und klein),
-Transportboxen,
-Näpfe, 
-Spielzeug
u.a. Utensilien

für VÖGEL
-Volieren und Vogelbauer (-Käfige)
-verschiedener Größen,
-Zubehör 
-Spielzeug

FACHLITERATUR:
-Haltung
-Ernährung
-Erziehung
-von Tieren aller Art u.a.




Unseren Second-Hand-Laden haben wir in unseren Räumen in Brome seit April 2016 geöffnet

Gern können Sie sich unser Angebot unverbindlich ansehen und für einen ausgesprochen günstigen Preis verschiedene Gebrauchsartikel erwerben.

Wir haben noch Restbestände für den Alltag, für die Küche, für die Freizeit, Raumgestaltung, Accessoires und Modeschmuck, Werkzeuge, Spielsachen u.v.m.

Möglich geworden ist dies, weil wir aufgrund verschiedener privater Spenden Tierzubehör wie Leinen, Halsbänder, Spielzeug, Käfige, Transportkörbe u.a.erhalten.

Der Erlös fließt ausschließlich in den Topf des Tierschutzvereines und wird zu 100 % für das Wohl der uns anvertrauten Tiere benutzt.
Für die vielen Anregungen und Gespräche, die sich zurückliegender Zeit unweigerlich durch Ihren Besuch ergeben hatten, danken wir an dieser Stelle.




Von der Tiertafel bzw. der kostenlosen Futtervergabe sollten nur die Tierfreunde und Tierbesitzer profitieren, die aus unverschuldeten finanziellen Gründen ihre Haustiere nicht mehr oder nicht mehr ausreichend mit geeigneter Nahrung versorgen können.

Aufgrund der Tatsache, dass viele dieser Menschen sich schon damit auseinandersetzen mussten, sich von ihrem Tier zu trennen oder es sogar in einem Tierheim abzugeben, entstand die Initiative des TIERSCHUTZVEREINS Wolfsburg, sich für das Tier und dem Menschen einzusetzen.
Dies beinhaltet, daß der Nachweis (wird vertraulich behandelt) erbracht werden muß, dass der Tierbesitzer tatsächlich im Besitz des Tieres ist und dass er in finanzielle Not geraten ist.

Aus aktuellem Anlaß weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass sogenannte "Tiermessis" vermutlich nicht in der  erwarteten Fülle unterstützt werden können.
In solch Fällen sollte der Tierbesitzer sich vor Ort beraten lassen und gemeinsam über einen geeigneten, tierfreundlichen Abbau entschieden werden (z.B. Kastration, Aufnahmestop u.a.).



Um Verständnis bitten wir an dieser Stelle, daß wir diese Termine mitunter längerfristig vereinbaren müssen.
Dies ist aufgrund unserer Struktur - Personalknappheit - leider nur mit dieser Einschränkung möglich, da wir ausschließlich ehrenamtlich und nebenberuflich tätig sind.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!
IMG_1111.jpg
Kunst- und Hobbyesse  Stadthalle Wolfsburg

Im Oktober 2015 fand in der Stadthalle Wolfsburg die Kunst- und Hobbymesse statt.

Unsere fast schon traditionelle Tombola stellte sich wieder mit interessanten Preisen dar. Wir freuen uns, dass wir sehr viele Besucher auch bei dieser Veranstaltung  überraschen konnten und diese genausoviel Spaß hatten wie wir!!!

                    Sitemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss